Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von Jobs in Oderland-Spree.
Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)

Stellenausschreibung

Das Amt Odervorland sucht für die kommunale Kindertagesstätte „Die pfiffigen Kobolde“ der Ge-
meinde Steinhöfel OT Heinersdorf zum nächstmöglichen Termin einen

staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

In folgendem Aufruf wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form verwendet. Der Aufruf richtet sich gleichermaßen an alle Menschen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Krippen-, Kindergarten- und Hortbereich, im Rahmen der Konzeption der Einrichtung unter Beachtung der gesetzlichen Grundlagen,
  • Gestaltung des Gruppenraumes und Mitwirkung beim Raumkonzept der Einrichtung,
  • Mitarbeit an der Erarbeitung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung,
  • Beobachtung und Dokumentation des Entwicklungsstandes der Kinder und Führen von Elterngesprächen,
  • Zusammenarbeit mit den Eltern.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher,
  • Vorlage eines einwandfreien erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a BZR,
  • Bereitschaft zur Arbeit in flexibler Arbeitszeit im Rahmen der Öffnungszeiten,
  • uneingeschränkte körperliche und psychische Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten,
  • kommunikative Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit.

Unser Angebot:

  • ein befristetes Beschäftigungsverhältnis für vorerst 24 Monate mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden (Option auf Verlängerung besteht),
  • die Arbeitszeit kann im Rahmen des quartalsweise zu ermittelnden Personalschlüssels für das pädagogische Fachpersonal und bei Bedarf der Einrichtung durchaus auch höher sein,
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 8a des TVöD-V, Sozial- und Erziehungsdienst zuzüglich der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Ihre schriftliche Bewerbung (mit tabellarischem Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis(en) und sonstigen aussagekräftigen Unterlagen) richten Sie bitte bis zum 06. Februar 2024 an das

Amt Odervorland
- Der Amtsdirektor -
Bahnhofstraße 3 - 4
15518 Briesen (Mark)

oder per E-Mail an info@amt-odervorland.de.

Das Amt Odervorland verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen zu
fördern. Schwerbeschädigte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Von einer Zusendung in Heftern oder Bewerbungsmappen ist abzusehen, da
Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.
Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung.

Bewerber, die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information.

Die Datenverarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung i. V. m.
dem § 26 Abs. 1 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes. Weitere datenschutzrechtliche
Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.amt-odervorland.de unter dem Stichwort
Datenschutzerklärung


Logo
Amt Odervorland
Stabsstelle Personal, Nicole Ehlers
Bahnhofstraße 3-4
15518 Briesen (Mark)
Kontaktdaten
Stabsstelle Personal, Nicole Ehlers
(033607) 897-57
personalwesen@amt-odervorland.de


Weitere interessante Jobs: