Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von Jobs in Oderland-Spree.
Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für die Assistenz der Amtsleitung und den Sitzungsdienst des Amtes Barnim-Oderbruch (m/w/d)

In der Amtsverwaltung des Amtes Barnim-Oderbruch ist folgende Stelle neu zu besetzen:

Bezeichnung:
Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für die Assistenz der Amtsleitung und den Sitzungsdienst des Amtes Barnim-Oderbruch (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Amtsleitung bei organisatorischen und bürokratischen Aufgaben
  • Verantwortliche Terminkoordination und Außenkommunikation
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, Meetings und Versammlungen
  • Tägliche administrative Unterstützung der Amtsleitung, einschließlich Kommunikation mit Bürgern und Mitarbeitern, Terminkoordination, Planung sowie Verwaltung und Aktenablage
  • Bearbeitung von Post und Rechnungen, Erstellung und Zusammenstellung wichtiger Dokumente und Unterlagen (Präsentationen, Reden, Schriftstücke)
  • Bearbeitung und Betreuung des Sitzungsdienstes von Gemeinden und Gremien des Amtes Barnim-Oderbruch
  • Protokollführung bei Dienstberatungen, Bürgermeisterberatungen und anderen Beratungen
  • Aktualisierung bestimmter Bereiche auf der Homepage
  • Pressearbeit und Veröffentlichungen (Amtsblatt, Aushänge etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbarer Beruf
  • Sichere Anwendung einschlägiger Rechtsvorschriften, insbesondere der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Teamfähigkeit
  • Kenntnis des Amtsbereiches

Wir bieten:

  • ab sofort eine befristete Anstellung im Rahmen der Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung in Vollzeit (gegebenenfalls Teilzeit)
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (Bereich Verwaltung)
  • Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung

Bewerbungsprozess:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen
(Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 02.07.2024 an:

Amt Barnim-Oderbruch, Hauptamt, z. Hd. Frau Preuß, Freienwalder Str. 48, 16269 Wriezen oder per E-Mail an preuss@barnim-oderbruch.de Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Den Bewerbungen müssen frankierte Rückumschläge für die Bewerbungsrücksendungen beigefügt werden.

Hinweise:

  1. Zum Datenschutz: Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 Abs. 1 lit. b der DSGVO, § 26 Abs. 1 und Abs. 8 Satz 2 BDSG nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung in dem Amt Barnim-Oderbruch ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht.
  2. Allgemeine Hinweise:
    Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren bzw. einem Vorstellungsgespräch entstehen, werden nicht erstattet.

Logo
Amt Barnim-Oderbruch
Susann Preuß
Freienwalder Straße 48
16269 Wriezen
Kontaktdaten
Susann Preuß
0 33456 39962
preuss@barnim-oderbruch.de


Weitere interessante Jobs: