Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von Jobs in Oderland-Spree.
Sachbearbeiter*in Technik (m/w/d)

Die Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH übernimmt als Tochtergesellschaft des Landkreises die Aufgaben des Rettungsdienstes im gesamten Landkreis Oder-Spree und beschäftigt rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An 17 Standorten sind 21 Rettungswagen, 5 Notarzteinsatzfahrzeuge und 3 Krankentransportwagen im Einsatz.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir zur Unterstützung unseres Teams am Verwaltungsstandort Beeskow eine*n

Sachbearbeiter*in Technik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Zentraler Ansprechpartner unseres Fahrzeugmanagements
  • Technische Betreuung der Funk- und Alarmierungstechnik
  • Schadenmanagement/ Erfassung und Weitergabe von Versicherungsfällen
  • Gebäudemanagement (Überwachung und Kontrolle der Betriebskosten sowie Planung und Ausführung von Instandhaltungs- und Renovierungsmaßnahmen nach Vorgabe)
  • Zuarbeiten für den Bereich Beschaffung/ Einkauf, insbesondere Vorbereitung der notwendigen Leistungsverzeichnisse
  • Zusammenarbeit mit den internen Hygiene-, Medizinproduktebeauftragten und Desinfektoren
  • In Abstimmung mit dem Vorgesetzten übernehmen Sie die Organisation und Koordination der Arbeitssicherheit, z.B. Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Unterstützung des Bereichs IT, insbesondere beim First-Level-Support für die vorhandene Software/Hardware in unseren Rettungswachen und der Verwaltung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bevorzugt im technischen Bereich, sowie einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet

  • Sicheren und souveränen Umgang mit der EDV und den gängigen MS Office Programmen setzen wir voraus

  • Besitz des Führerscheines Klasse B sowie wünschenswert Klasse C1

  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Rettungsdienst oder einem anderen medizinischen Bereich

  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

  • Engagement, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit

  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Dienstleistungsorientierung

Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet und wird gemäß dem Haustarifvertrag Rettungsdienst Landkreis Oder-Spree vergütet.

Wir bieten:

  • Ein kollegiales und teamorientiertes Arbeitsklima
  • Eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung nach TVöD, eine 39 Stundenwoche mit 30 Tagen Urlaub sowie eine attraktive Rettungsdienstzulage und Jahressonderzahlung
  • Freies Mitarbeiter-WLAN
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und zur Mitgestaltung des Rettungsdienstes im Landkreis Oder-Spree

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format an:

Bewerbung@rd-los.de

Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH
Sebastian Mebert - Personalabteilung
Radinkendorfer Straße 75, 15848 Beeskow


Logo
Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH
Sebastian Mebert
Radinkendorfer Str. 75
15848 Beeskow
Kontaktdaten
Sebastian Mebert
03366 33843-3847
Bewerbung@rd-los.de


Weitere interessante Jobs: