Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von Jobs in Oderland-Spree.
OTA oder Pflegefachkraft mit Erfahrung im OP (m/w/d)

Das können Sie von uns erwarten:

  • kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten, erfahrenen und freundlichen Pflegeteam unter Berücksichtigung des Gleichbehandlungsgrundsatzes sowie multiprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Die einzelnen Teams werden von Stationsleitungen oder Pflegebereichsleitungen geführt, die einen hohen Anspruch an ihre Führungstätigkeit stellen, sich regelmäßig im Führungsbereich fortbilden
  • Sie erhalten eine begleitete Einarbeitung, die durch Zwischengespräche flankiert und durch ein Abschlussgespräch während der Probezeit beendet wird.
  • Es werden regelmäßige Mitarbeitergespräche geführt, in die Sie Ihre Wertungen, Meinungen, Einschätzungen, aber auch Ihre Probleme einbringen können.
  • Ihre Vorstellungen der beruflichen Weiterentwicklung gehen in ein mittel- bis langfristiges Personalentwicklungskonzept des Pflege- und Funktionsbereiches ein und werden vom Krankenhaus MOL als Arbeitgeber unterstützt.
  • Ihre Tätigkeit ist verantwortungsvoll, abwechslungsreich und orientiert sich an den Bedürfnissen der Patienten und an den Vorgaben durch die Gesetzgebung
  • Die Pflegedienstdirektorin praktiziert eine „Politik der offenen Tür“ und ist für Sie kurzfristig ansprechbar.
  • Sie können Ihre Wünsche und Vorstellungen in die Urlaubs -und Dienstplanungen einbringen
  • Sie entscheiden, ob Sie in Teilzeit oder Vollzeit arbeiten möchten.
  • Teilzeitbeschäftigungen sind temporär auch kurzfristig möglich, wenn besondere Lebensumstände dies erfordern.
  • Sie erhalten eine angemessene Vergütung
  • Sie erhalten eine Zulage bei kurzfristigen Dienstplanänderungen
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Wohnraum oder Kinderbetreuungen
  • Wir bieten Ihnen Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen und Angebote (z.B. Corporate Benefits, Betriebliches Gesundheitsmanagement, JobRad)
  • Nach längerer Krankheitsdauer unterstützen wir Sie im Rahmen des Betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements bei der Wiederaufnahme Ihrer Tätigkeit
  • Langjährig tätige Mitarbeiter werden in einer Jubiläumsveranstaltung und mit einer Gratifikation geehrt.

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit im OP / Anästhesiebereichs bei der operativen Versorgung ambulanter und stationärer Patienten
  • Teilnahme am Rufdienst

Das bringen Sie idealerweise bereits mit:

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und haben Erfahrungen im OP-Bereich 
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind teamorientiert, besitzen Flexibilität und Kreativität und sind belastbar
  • Sie haben eine ausgeprägte menschliche und soziale Kompetenz
  • Sie haben Interesse an Fort- und Weiterbildung

Auskünfte & Informationen

Ihre Fragen beantwortet gerne vorab:

Pflegedirektorin Carola Koppitz
Telefonnummer: 03341 / 52 - 22 804
E-Mail-Adresse: c.koppitz@khmol.de


Logo
Krankenhaus Seelow GmbH
Carola Koppitz
Robert-Koch-Straße 7-15
15306 Seelow
Kontaktdaten
Carola Koppitz
03341 / 52 - 22 804
c.koppitz@khmol.de


Weitere interessante Jobs: