Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von Jobs in Oderland-Spree.
Beauftragter für Innovation und Technologie im Handwerk (BIT) (m/w/d)

Die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg ist eine moderne, zukunfts- und dienstleistungsorientierte Interessenvertretung für ca. 11.500 Handwerksunternehmen in Ostbrandenburg.

Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bietet die Handwerkskammer ein umfangreiches Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir ab sofort folgende Stelle

Beauftragter für Innovation und Technologie im Handwerk (BIT) (m/w/d)

Arbeitsort ist das Bildungszentrum der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg in Frankfurt (Oder).

Sie dürfen sich freuen auf:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L)
  • entsprechend der persönlichen Qualifikation und Erfahrung zwischen 49.000 € und 59.000 € Brutto/Jahr
    (ab 02/2025 zwischen 55.000 € und 65.000 €)
  • weitere attraktive tarifliche Leistungen (30 Tage Urlaub + 2 arbeitsfreie Tage am 24. + 31.12.,
    betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss VWL)
  • modernes Arbeitsumfeld
  • elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • aktive Förderung Ihrer Weiterbildung
  • Gesundheitsmanagement
  • betriebliche Unfallversicherung
  • sehr gute Verkehrsanbindung
  • kostenlose Parkplätze/Parkhaus
  • Mensa im Haus inkl. tägl. Arbeitgeberzuschuss

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (z.B. Diplom, Bachelor, Master).
  • Erfahrungen in den Bereichen Digitalisierung und Energieeffizienz sowie über ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Zuverlässigkeit
  • sichere EDV-Kenntnisse (Office)
  • Führerschein Klasse B und Fahrbereitschaft

Sie bringen nicht alles mit?
Keine Sorge, wir suchen nach Persönlichkeiten, die etwas bewegen und unser gemeinsames Arbeitsumfeld gestalten möchten!

Sie kümmern sich dabei um:

  • Innovations- und Wissensmanagement
  • Entwicklung von Bildungsangeboten und Beratung zu Produktentwicklung und –Unternehmensentwicklung
  • Innovationsberatung
  • Digitalisierungsberatung
  • Beratung zu Fördermitteln
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Normen und Richtlinien
  • Energie und Umwelt
  • Organisation von Veranstaltungen, Workshops und Seminaren
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Betrieben und Netzwerkpartnern/-innen
  • Berichtswesen und Dokumentation

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail an bis zum 30.06.2024.


Logo
Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg
Elisabeth Hofmann
Bahnhofstraße 12
15230 Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten
Elisabeth Hofmann
0335 5619 - 106
personal@hwk-ff.de


Weitere interessante Jobs: